Willkommen bei Cieco,

Ihrer Internetpräsenz der LOBAU Handel- und Verwaltungs- Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).

Die im Jahre 2016 gegründete LOBAU ist im Bereich Facility Management tätig. LOBAU entwickelt Projekte, betreut Handwerker, verwaltet Immobilien und unterstützt Investoren bei der Umsetzung ihrer Anlageziele. Sie haben über unseren Internetauftritt die Möglichkeit, Einblick in unsere wirtschaftlichen Aktivitäten zu nehmen und mit und in Kontakt zu treten, um geschäftliche Verbindungen mit uns aufzunehmen. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Bestandsimmobilien vor.

Ahausen

unsere Immobilie in Mühlenstraße 3, D–27367 Ahausen, Firmensitz der LOBAU Handel- und Verwaltung Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Unsere Immobilie in der Mühlenstraße 3, 27367 Ahausen stammt ursprünglich aus dem Baujahr 1874 und wurde als klassisches Bauernhaus erbaut. 1982 wurde der Stallteil des Bauernhauses zu einem Wohnhaus ausgebaut. Der frühere Wohnteil diente seitdem bis 2016, nur noch als Abstellfläche. Ab 2016 begannen die Umbauarbeiten, die aus dem ehemaligen Bauernhaus ein reines Wohnhaus im Stile eines Doppelhauses machten. Mit Gründung der LOBAU bezog das Unternehmen Ihre Räumlichkeiten im linken Teil des Hauses, indem auch Uwe Lohmann mit seiner Cieco Management untergebracht ist. Der rechten Hausteil dient als Quartier für Restauratoren, die hier auf Ihre Aufgaben in Deutschland vorbereitet werden. Das gesamte Haus verfügt über rund 240m² Wohn- und Nutzfläche zuzüglich großzügigem Lagergebäude auf 816m² Grundstück.

Bad Salzdetfurth

unsere Immobilie in Am Markt 9, D–31162 Bad Salzdetfurth Firmensitz der Yin& Yang Investments Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Die Yin & Yang Investments ist als Partner der LOBAU für die bundesweite Errichtung von Neubauten zu Discoutpreisen zuständig. Mit dem Geschäftssitz in Bad Salzdetfurth liegt dieser zwischen den niedersäsischen Großstädten Salzgitter, Hannover und Braunschweig. Das etwa 1764 errichtete Fachwerkhaus steht auf 525m² Grundstück direkt am Marktplatz. Die Fassade ist Teil eines denkmalgeschützten Ensembles von Gebäuden rund um den Marktplatz Bodenburg. Im Jahre 1827 ist das Gebäude bis auf das Kellergebäude einem Brand zum Opfer gefallen und gab damit den Anstoß zur Begründung der freiwilligen Feuerwehr des Ortes. Viele weitere Jahre nach Wiederaufbau wurde das Gebäude als Gerberei genutzt, ehe der Geschäftsbetrieb Mitte der 1960er Jahre weitestgehend aufgegeben wurde und 6 Wohnungen eingebaut wurden. Die Wohnungen nutzt Yin & Yang zur Beherbergung von Mitarbeitern und Restauratoren der LOBAU, die hier im Haus ebenfalls ein kleines Immobilien- und Verwaltungsbüro betreibt.

Die Yin & Yang Investments zahlt nach Abschluss der Sanierung als Generalmieter der Immobilie mit rund 550m² Wohn- und Bürofläche eine monatliche Miete von 2.300 Euro zur Verwaltung an die LOBAU. Davon gibt die LOBAU 2.000 Euro an den grundbuchlich eingetragenen Nießnutzer der Immobilie weiter, der sich dieses Recht durch Übernahme der Sanierungskosten in Höhe von 300.000 Euro gesichert hat.

Die jetzige Eigentümerin der Immobilie stellt ihre Immobilie also gegen die Verpflichtung zur Übernahme der Sanierungskosten kostenlos einem Nießnutzer zur Verfügung. Der Nießnutzer ist eine Einzelperson, die sich Unterstützung von der Crowd holt.

Investoren innerhalb der Crowd, stellen Ihren Wunschbetrag ab 500 Euro für das Projekt zur Verfügung. Und erhalten 80% der anteiligen Kaltmiete als Rendite. 2.000 Euro monatlich ergeben 24.000 Euro jährliche Miete, die in Relation zu den 300.000 Euro Sanierungskosten zu setzen sind. Es ergibt sich also eine Basisrendite von 8%, wovon 80% anteilig an die Crowd gehen. Das Investment der Crowd wird also mit nominal 6,4% pro Jahr verzinst und hat eine Laufzeit von 3 Jahren. Wer z.B. den Minimalbetrag in Höhe von 500 Euro in das Cieco-Projekt „Am Markt 9 – Bad Salzdetfurth“ investiert, erhält nach 3 Jahren 596,00 Euro vom Nießnutzer des Objektes zurück.

Bremerhaven

Der Prüf- und Beschaffungsverein – Energieeinsparung e.V. mit Vereinsheim und Geschäftssitz in Bremerhaven ist für den zentralen Einkauf der Waren zuständig, die auf den
Baustellen der LOBAU benötigt werden. In unserem Verein sind viele internationale Geschäftsleute Mitglied, die Produkte für den Bau produzieren und mit Hilfe des Vereins in Deutschland vertreiben.
Der Standort Bremerhaven als Geschäftssitz wurde auch deshalb gewählt, weil die Ware per Schiff in Bremerhaven entladen und von dort verteilt wird.
Da Bremerhaven allerdings zusätzlich über eine Vielzahl von erhaltenswerten, historischen Bauwerken verfügt, sind hier besonders viele Restauratoren der LOBAU tätig, die ihr Quartier im Objekt Gnesener Straße 15 beziehen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns gerne über das folgende Formular. Bitte geben Sie dabei an, an welchem Projekt Sie sich beteiligen möchten. Selbstverständlich können Sie auch die unten stehenden Kontaktdaten verwenden.